Wie baue ich eine "Katzenhütte"

Wir helfen auch den Katzen in Spanien - helfen Sie mit !!!
Antworten
Benutzeravatar
Sparky
Moderator
Moderator
Beiträge: 3916
Registriert: 10.09.2010, 13:47
Wohnort: Rheinisch Bergischer Kreis

Wie baue ich eine "Katzenhütte"

Beitrag von Sparky »

Man nehme eine Styroporbox (natürlich mit Deckel!!)..

Bild

...man zeichne eine Tür ein...

Bild

...dann schneidet man diese aus....

Bild

...verklebt den Rand ein wenig, damit er nicht ausfranzt...

Bild

...dann fragt man die Katze, welche Farbe sie bevorzugt ;-) ...

Bild

...anschließend malt man die Box ein wenig an (natürlich kann man sie auch anders aufhübschen!!)

Bild

Bild

....und schon hat man, mit einer kuscheligen Decke darin, eine wärmende (für den Winter) und kühlende (für den Sommer) Box...welche man natürlich NIE in die Sonne stellen sollte, versteht sich!

Bild
Schnauzenliebe Grüße
Doreen

Wundern muss ich mich sehr, dass Hunde die Menschen so lieben; denn ein erbärmlicher Schuft gegen den Hund ist der Mensch.

Alles, was gegen die Natur ist, hat auf Dauer keinen Bestand

Wenn du einen verhungerten Hund aufliest und machst ihn satt, dann wird er dich nicht beißen.
Das ist der Grundunterschied zwischen Hund und Mensch.


Bild
Benutzeravatar
Sparky
Moderator
Moderator
Beiträge: 3916
Registriert: 10.09.2010, 13:47
Wohnort: Rheinisch Bergischer Kreis

Beitrag von Sparky »

Kann man natürlich auch für kleine Hunde bauen...so Paula-Größe :lol:
Schnauzenliebe Grüße
Doreen

Wundern muss ich mich sehr, dass Hunde die Menschen so lieben; denn ein erbärmlicher Schuft gegen den Hund ist der Mensch.

Alles, was gegen die Natur ist, hat auf Dauer keinen Bestand

Wenn du einen verhungerten Hund aufliest und machst ihn satt, dann wird er dich nicht beißen.
Das ist der Grundunterschied zwischen Hund und Mensch.


Bild
Benutzeravatar
TSV Cordula
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 24748
Registriert: 08.09.2010, 20:42
Wohnort: Rheinisch Bergischer Kreis
Kontaktdaten:

Beitrag von TSV Cordula »

Und wo soll die stehen ??? :roll:
Tierliebe Grüße
Cordula Lützenkirchen und die 4-beinige Rasselbande :0))

Hunde- & Katzen-Ernährungsberaterin

Jedes Tier-Leben ist ein Geschenk,
egal wie kurz, egal wie zerbrechlich!

Tierliebe fängt auch beim Futter an - hochwertiges Hunde- und
Katzenfutter gibt’s bei
www.tierfreunde-rheinland.petfit-partner.eu

Unterstützen Sie uns jetzt durch Ihre Online-Einkäufe - ohne Extrakosten! Einfach über folgenden Link shoppen gehen:
https://www.boost-project.com/de/shops? ... 91&tag=sig

Bild
Benutzeravatar
Sparky
Moderator
Moderator
Beiträge: 3916
Registriert: 10.09.2010, 13:47
Wohnort: Rheinisch Bergischer Kreis

Beitrag von Sparky »

Noch steht sie im Haus! Aber wenn der Frühling kommt, es wieder wärmer wird und die Katzen mal raus möchten, stellen wir sie auf die Terrasse...
Außerdem ist es doch eine gute Idee für Katzen, die Freigänger sind und lieber draussen sind...so können sie auch schön raus gucken und haben es innen dennoch schön warm.
Käptn findet die Box toll - da kann man sich schön drin verstecken :laughing6:
Schnauzenliebe Grüße
Doreen

Wundern muss ich mich sehr, dass Hunde die Menschen so lieben; denn ein erbärmlicher Schuft gegen den Hund ist der Mensch.

Alles, was gegen die Natur ist, hat auf Dauer keinen Bestand

Wenn du einen verhungerten Hund aufliest und machst ihn satt, dann wird er dich nicht beißen.
Das ist der Grundunterschied zwischen Hund und Mensch.


Bild
Antworten