Blutspender für die kleine SOLE dringend gesucht

Offizielle Weiterleitungen aus unseren Verteilern
Antworten
Benutzeravatar
Jody-Mama
Moderator
Moderator
Beiträge: 4507
Registriert: 07.10.2010, 13:48
Wohnort: Solingen

Blutspender für die kleine SOLE dringend gesucht

Beitrag von Jody-Mama »

Betreff: Blutspender für Sole dringend gesucht

Liebe Tierfreunde,

Bild

Sole, diese Hündin ist für uns Admins aus der Handicaptiergruppe ein Sonnenschein. Sie hat so gekämpft, kam als gelähmte Hündin nach Deutschland in ein Zuhause, musste es wieder verlassen und hat nun ihre Familie gefunden....Nun der nächste Schicksalsschlag...Ich erhielt heute nachfolgende Mail. Bitte helft uns ganz dringend, einen Hund zum Blutspenden zu finden........Sole soll leben

Die THV-Rollihündin Sole ist sehr krank. Vor Kurzen hatte sie eine Darminfektion. Die bei der behandlung überprüften Blutwerte waren sehr schlecht. Viel zu wenige Leucozyten und Erythrozyten. Wir hofften, dass dies eine Folge der Infektion ist und sich dies wieder verbessert. Engmaschige Kontrolluntersuchungen zeigen aber, dass die Blutwerte immer schlechter werden. Der Hämatokritwert ist in den letzten Tagen weiter gesunken.
Heute Nachmittag haben wir einen Termin in der Tierklinik. Eventuell wird eine Knochenmarkspunktion gemacht, um heraus zu finden, ob Sole diese Blutbestandteile gar nicht mehr bilden kann oder sie sie schon bildet, sie aber durch etwas zerstört werden, gegen das wir kämpfen könnten. Sollte die zweite Variante sein, was wir alle hoffen, dann müssen wir unbedingt mehr Zeit gewinnen. Dies ist durch eine Bluttransfusion möglich!
Wir brauchen also potentielle Spenderhunde! Diese sollten ein Körpergewicht von mindestens 20 Kilo haben, sie dürfen nicht alt und nicht krank sein. Nur dann werden Hunde als Spender zugelassen!
Einer meiner eigenen Hunde erfüllt diese Kriterien, Hündin Donia von Teammitglied Karin Ontl ebenfalls. Aber ob diese beiden Hunde als Spender passen, wissen wir noch nicht. Und aller Voraussicht muss es dann schnell gehen!
Deshalb brauchen wir Hilfe!
Wer für eine eventuelle Blutspende mit seinem Hund helfen wollen würde und bereit wäre heute am Abend oder morgen in die Tierklinik Oberhaching zu kommen, der schickt mir bitte SCHON JETZT eine SMS an: 0179/6982826. Damit ich bereits jetzt weiß, wen ich dann sofort gezielt anrufen kann!
Sollte eine Bluttransfusion Hoffnung bringen und wir dies durchführen und unsere bereit stehenden Hunde nicht in Frage kommen, würden wir uns dann melden. Bitte nur SMS schicken, da wir während Untersuchungen und Beratungsgesprächen nicht ans Telefon gehen können!
Bitte drückt unserer Kämpferin die Daumen!!!!
Liebe Grüße Jody-Mama

"Gib dem Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund."
Hildegard von Bingen

Abby mit Jody im Herzen Bild

Bild
Antworten