Pferd RICO vermisst

Alles rund ums Pferd

Moderator: Jody-Mama

Antworten
Benutzeravatar
Sparky
Moderator
Moderator
Beiträge: 3916
Registriert: 10.09.2010, 13:47
Wohnort: Rheinisch Bergischer Kreis

Pferd RICO vermisst

Beitrag von Sparky »

-------- Original-Nachricht --------

Betreff:
Pferd vermisst

Von:
Rico Herde <wo>
An:
Kontakt: wo-ist-rico@gmx.de Telf.:0176-96 00 1816


Sehr geehrte Damen und Herren,
seit dem 17.10.2011 suchen wir nach Rico, einem 14-jährigen Friesen-mix.Er sollte als Beistellpferd
abgegeben werden, ist aber leider in die Hände von Betrügern geraten. Er ist aufgrund einer
Kniegelenksarthrose(hinten rechts) nicht mehr reitbar und wurde warscheinlich durch Medikamentengabe wieder "fit"
gemacht, um ihn weiterverkaufen zu können.Er ist wahrscheinlich mehrfach weiterverkauft worden und hat falsche Papiere, sein jetziger Besitzer
hat ihn sicher in gutem Glauben als gesundes Reitpferd erworben.Unsere Bitte:sollten Sie im Zuge Ihrer
Arbeit auf ein Pferd stoßen, auf das die obige Beschreibung passt,
würden Sie den Besitzer bitte über unsere Suche informieren?!Im
Anhang finden sie ein paar Fotos von Rico, seine Transpondernummer und
unsere Telefonnummer.Eine große Hilfe wäre es auch, wenn Sie unseren kleinen Suchaufruf an Ihrem
schwarzen Brett anbringen könnten.
Mit freundlichen Grüßen und
herzlichem Dank
Inga Wallmann

Bild
Schnauzenliebe Grüße
Doreen

Wundern muss ich mich sehr, dass Hunde die Menschen so lieben; denn ein erbärmlicher Schuft gegen den Hund ist der Mensch.

Alles, was gegen die Natur ist, hat auf Dauer keinen Bestand

Wenn du einen verhungerten Hund aufliest und machst ihn satt, dann wird er dich nicht beißen.
Das ist der Grundunterschied zwischen Hund und Mensch.


Bild
Antworten