AMEISEN am Haus....

Alles rund um andere Tiere

Moderator: Jody-Mama

Antworten
Benutzeravatar
TSV Cordula
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 24652
Registriert: 08.09.2010, 20:42
Wohnort: Rheinisch Bergischer Kreis
Kontaktdaten:

AMEISEN am Haus....

Beitrag von TSV Cordula »

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: Laura Bezzola [mailto info@kosmetikinstitut-laura.ch ]
Gesendet: Sonntag, 21. Juli 2019 14:19
Betreff: Ameisen am Haus


Liebe Alle

Hatte Vorgestern Abend die ganze Hauswand voll mit Ameisen , Tausende Ameisen mit Flügel und Tausende Ameisen . Ich wollte diese nicht töten und mit Gift die Umwelt zerstören. Da ich Wermut für vieles benutze, dachte ich versuche es auch mit Ameisen

Ich habe Wermut - Kraut in die Hausritzen und auf dem Boden gelegt.Ich staune, am nächsten Tag waren alle Ameisen weg.Keine einzige Ameise war mehr da.

Liebe Grüsse
Laura
Tierliebe Grüße
Cordula Lützenkirchen und die 4-beinige Rasselbande :0))

Hunde- & Katzen-Ernährungsberaterin

Jedes Tier-Leben ist ein Geschenk,
egal wie kurz, egal wie zerbrechlich!

Tierliebe fängt auch beim Futter an - hochwertiges Hunde- und
Katzenfutter gibt’s bei
www.tierfreunde-rheinland.petfit-partner.eu

Unterstützen Sie uns jetzt durch Ihre Online-Einkäufe - ohne Extrakosten! Einfach über folgenden Link shoppen gehen:
https://www.boost-project.com/de/shops? ... 91&tag=sig

Bild
Benutzeravatar
Huehnerhund
Super Dog
Super Dog
Beiträge: 1684
Registriert: 21.10.2010, 21:34
Wohnort: 51580 Reichshof

Re: AMEISEN am Haus....

Beitrag von Huehnerhund »

tolle Idee! Der Wermut blüht gerade. Evtl. geht auch Rainfarn :wink:
LG Susanne
Antworten