06-2017 Eichelhäher-Baby gerettet...

Was wir auch noch nebenbei retten.... :0))
Gesperrt
Benutzeravatar
TSV Cordula
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 24652
Registriert: 08.09.2010, 20:42
Wohnort: Rheinisch Bergischer Kreis
Kontaktdaten:

06-2017 Eichelhäher-Baby gerettet...

Beitrag von TSV Cordula »

Und wieder ein Anruf und um Hilfe bitten...diesmal für ein Eichelhäher-Baby...lag draußen und konnte nicht mehr Stehen und gehen.... :o ....Kinder haben es dann mitgenommen und zu den Eltern gebracht...die haben es in einem Vogelkäfig auf dem Balkon plaziert und um Hilfe gesucht....Baby total erschöpft...konnte nichtmalmehr den Kopf heben.... :o ...Finder war der Weg zu weit (von Gelsenkirchen Richtung Aachen - zu Karen)...ergo...ab in die FB-Gruppe Wildvogel-Nothilfe...und wieder sind es tierliebe Privatpersonen die SOFORT helfen. Liliane hielt mit dem Auto auf dem Seitenstreifen und wartete auf meinen RR, mit der Tele des Finders, um das Baby zu Stephanie (Pflegestelle) zu bringen...!!! Bild


Bild Bild

Bild Bild


Baby dann abgeholt und zur Pflegestation gebracht. Auf der Fahrt dachte Liliane schon, das Baby sei tot.... :o ...hat es aber trotzdem zu Stephanie gebracht und dort wurde SOFORT die Erstversorgung eingeleitet - Baby war mehr tot, als lebendig..... Bild


Bild Bild

Bild Bild
Liliane schreibt:

Hier sieht man ein bißchen seine verkrampften Füßchen. Stephanie konnte keine übliche Erstversorgungmachen, weil die Krallen miteinander verhakt waren. Das Video zeigt, dass die Erstversorgung hilft - er kann schon den Kopf aufrecht halten. Später hat er den Kopf auf die Schulter gelegt, um zu schlafen. Das war ein gutes Zeichen für uns. Ich habe nicht geglaubt, dass ich ihn lebend zu Stephanie bringe. Er hat sich nicht bewegt, der Kopf lag schwer, er reagierte nicht auf meine Berührungen...
Bild



https://youtu.be/w6LbBiWYh10




Nach der Erstversorgung schon munterer.... Bild


Bild Bild


https://youtu.be/04XCzNh6R70




Dann die kritische Nacht....und....überlebt Bild....und gleich gefüttert.... Bild
Liliane schreibt:

Der Tag danach - der Kleine ist viel besser dran... :)

Bild Bild

Bild Bild


06-2017 Eichelhäher frißt und "quakt"... :banana-dreads: :banana-dance: :banana-blonde:

https://www.facebook.com/liliana.kozlow ... 859280586/

Und das schreibt Liliane:

Am nächsten Tag bin ich wieder nach Gelsenkirchen gefahren, weil dort ein weiterer Eichelhäher die Hilfe brauchte. Ich habe ihn wieder zu Stephanie gebracht, damit der Kleine die Gesellschaft hat. Der andere war ein bißchen größer, aber auch unterernährt und voll Kot... Eine ältere Dame hatte ihn und wollte abgeben. Was er gefressen hat, wissen wir nicht, aber sein Kot roch so übel und sah schlecht aus. Ein Hinweis auf die falsche Ernährung. Ich sende Dir auch die Fotos von ihm. Da kann man sehen wie hübsch der kleine Prinz ist, den Du vermittelt hast... :)

https://youtu.be/P9alKSymlas

Tierliebe Grüße
Cordula Lützenkirchen und die 4-beinige Rasselbande :0))

Hunde- & Katzen-Ernährungsberaterin

Jedes Tier-Leben ist ein Geschenk,
egal wie kurz, egal wie zerbrechlich!

Tierliebe fängt auch beim Futter an - hochwertiges Hunde- und
Katzenfutter gibt’s bei
www.tierfreunde-rheinland.petfit-partner.eu

Unterstützen Sie uns jetzt durch Ihre Online-Einkäufe - ohne Extrakosten! Einfach über folgenden Link shoppen gehen:
https://www.boost-project.com/de/shops? ... 91&tag=sig

Bild
Gesperrt